Unsere Geschichte

Einige Stufen, die unsere Geschichte markiert haben
  • 1946. Der Anfang: 

    Cavalier Giuseppe Asticher fängt in einem 3x6-Meter-Raum an.

  • 1947-1972. Wir haben den öffentlichen Verkehr mit dem Kauf eines Balilla-Autos betreten;

    Im Jahr 1955 wurden eine Tankstelle, einen Vertetung, eine Fahrschule und eine Garage ausgeführt. Im Jahr 1970 wurde Pulimeccanica gegründet: ein industrielles Instandhaltungsunternehmen und im 1972 wurde das Patent der "industriellen Motorreiniger" angemeldet

  • 1980-1991. Eintritt in die industrielle Zimmerei;

    Im Jahr 1983 wurden morse-Patente angemeldet, im 1989 begann die Produktion mit numerischen Steuerung Maschinen, 1991 ein Joint Venture mit dem CNC-Maschinenhersteller Mastroy (Bulgarien).

  • 1993-2004. Anwendung des ISO 9001 Qualitätssystems;

    1997 wurde der erste Messraum realisiert, 2002 wurden neue Läger gebaut und die Produktionsflächen ausgebaut, 2004 erhielt Asticher die ISO 9001 Zertifizierung.

  • 2008-2013.  ASPRO-Inbetriebnahme
    Asticher-Gruppe;

    Im Jahr 2008 wurde das Aspro-Konsortium gegründet.
    Von 2010 bis 2011 wird das Produktionslayout komplett neu definiert, im Jahr 2012 wird die Drittprüfung aktiviert und im Jahr 2013 erhält Asticher die Qualifikation für die Bereitstellung von Sicherheitsangaben im militärischen Bereich.

  • Heute. Erweiterung des Handelsnetzes auf ausländischen Märkten

mechanische Konstruktionen

mechanische Komponenten

Energie

hydroelektrische Werke,
Realisierung von Turbinen wie Pelton, Francis, Kaplan.
Biomasse Kraft - Wärme Anlagen:
Realisierung von Stator- und Rotorringen und Turbinengehäusen.

Oil & Gas

Ventile
Verteiler
Bop
Stress joint
offshore Zubehöre.

Spezialfahrzeug

Komponenten für Landfahrzeuge: Panzer, Waffenstücke, Zubehör; Marinekanonen Komponenten: Maschinenkasten, automatische Kasten

Überarbeiten von Service

Service-Operationen in Installationen oder Neugestaltung derselben;
Reverse Engineering.

Eisen und Stahl

Ringe und Spindeln für das Walzen
"Pilgrim mill"
Käfige und Zubehör
mechanische Instrumente
Kurbelwellen.

Automotive

Prototypen-Avanserie / erster Artikel;
Serie;
Industriefahrzeuge;
Spezialfahrzeuge.

Dienstleistungen

Prototypen

Erstellen von Prototypen mit CAD-CAM-Stationen unter Verwendung innovativ 3D-Software;
Avanserie / Erste Artikelleistungen.

Externe Bearbeitungen

Wartung im Ort
Spezieller Transportservice, der in der zentrale Stelle repariert und direkt im Ort neu installiert wird.
Team für Overhead-Arbeiten aktiviert.

Lohnveredelung Test

zweite Ebene Kontrolle
Anthropomorpher Arm für Testen
ohne die Stücke zu bewegen
Topographische optische Scanner
Abstatung mit Lasertracker-Maschinen.

Service-Revamping

Service oder Umbau von Installationen.
Reverse Engineering.

Asticher Group

"Asticher srl ist die Holdinggesellschaft einer Unternehmensgruppe namens ""AsPro"", die auf dem Gebiet der mittelschweren mechanischen Bearbeitung operativ ist.
Zimmerei, Drehen, Bohren, Fräsen, Montage, Endprüfung. Die Produktpalette geht vom einzelnen Prototyp bis zur durchschnittlichen Serie. In einer Zeit, in der die mechanische Bearbeitung mit geringem technologischem Profil ins Ausland verlagert wurde, war die beste Wahl der Gruppe die Spezialisierung und die Qualität: Investieren in Technologie, Experimentieren mit neuen Materialien, Kundenbetreuung, schnelle und pünktliche Dienstleistungen und wettbewerbsfähige Preise.

 

Diese Synergie-Vereinigung erlaubte Astiher S.r.l. und die gesamte Gruppe, um in den nationalen und internationalen Märkten zu expandieren und zu gewinnen.

Qualität

Asticher s.r. ist nach dem Qualitätsstandard ISO 9001-2008 und ISO / TS 16949 zertifiziert und garantiert einen hohen Qualitätsstandard. Unser hochspezialisiertes Personal macht Labortests im Ort. Das Unternehmen verfügt über qualifizierte Mitarbeiter der zweiten Ebene. Astiher s.r. hat auch moderne Ausrüstung wie 3D-Messmaschine, 3D-Berechnung antrophomorfischen Arm für Lohnveredelung . Unser Unternehmen kann topometrische optische Scanner im Ort betreiben, ohne die Stücke aus der Anlage zu entfernen.

UNTERNEHMENSPOLITIK

KONTAKT

Bitte füllen Sie darunter Formular aus.

Wir werden sie so bald wie möglich kontaktieren.

Telephone: +39 0364 65394
Fax: +39 0364 65202
Email: info@astichersrl.com